26. Juni 2013
von Martina Rüdiger
1 Kommentar

Neues Netbook und neues Linux

Der “alte” AAO hat plötzlich angefangen zu spinnen. Hat sich ständig wieder ausgeschaltet. Wollte nicht mehr. Ich habe ihn zerlegt und dann wieder zusammengebaut, ohne die Schrauben alle festzustellen und da lief er wieder. Aber so mit halb heraushängender Tastatur ist er nicht mehr für Außeneinsätze geeignet.

Weiterlesen →

Direkter Link zu JuiceDefender im Playstore

7. Oktober 2012
von Martina Rüdiger
1 Kommentar

Batteriespar-Apps – Das Fazit

Nachdem ich den Easy Battery Saver, Green Power Saver Free und den Juice Defender auf dem CatNova getestet hatte und da jeweils noch ein paar Tage mehr draufgepackt hatte nach den schnellen Tests, habe ich mich am Ende dafür entschieden, den Juice Defender auch auf dem Smartphone zu installieren. Eingesetzt wird er jetzt auf dem LG P500 und dem htc One V. Warum ich den Juice Defender nehme? Weil er am Ende am besten einzustellen war und wenn es darum ging, im entscheidenden Moment das Gerät nicht unbrauchbar zu machen, weil WLAN und Mobilfunkverbindung ausgeknipst worden sind, war er am zuverlässigsten. Es ist ja doch nichts nerviger als in der Pampa zu stehen, Google Maps anzuwerfen und erst dämliche  “kann nicht verbinden” und “kann nicht orten”-Meldungen wegklicken zu müssen. Es reicht, wenn man sowas ab einem Akkustand von sagen wir 30 % hat, und das lässt sich ganz prima einstellen. Die Ultimate-Version bietet noch mehr Komfort, aber die habe ich gerade nicht auf dem Gerät.

Weiterlesen →

20. September 2012
von Martina Rüdiger
Keine Kommentare

Zehn Finger blind. Und swype.

Ich denke manchmal darüber nach, ob mich die SMS-Daddel-Generation für daumenverkalkt hält. Wenn ich auf meinem Smartphone einen Text schreibe, mache ich das nämlich mit dem rechten Zeigefinger. Das Gros der jungen Menschen mit Smartphone gibt Texte mit den beiden Daumen ein, eine Angewohnheit die aus der Zeit stammt, als man SMSe noch über die Zahlentastatur am Handy geschrieben hat. So gesehen sind ja diese Leute auch Dinosaurier, denn Handys sind schon so gut wie ausgestorben und die Tastatur eines Smartphones kann zwar als Zahlenblock angezeigt werden wie früher, ist aber doch meistens eine QWERTZ-Tastatur, also mit “Knöpfen”, die so angeordnet sind wie die Tasten einer Computertastatur.

Weiterlesen →

12. September 2012
von Martina Rüdiger
Keine Kommentare

Endlich: Der kindle keyboard WiFi auf Deutsch!

amazon kriegt es wohl nicht mehr auf die Reihe: Während die meisten anderen Modelle Software-Updates spendiert bekommen haben, ist der kindle keyboard WiFi wohl aus dem Rennen. Die Softwareversion 3.3 ist schon älter und scheint das Höchste der Gefühle gewesen zu sein. Andere Modelle bekamen schon im letzten Jahr eine deutsche Oberfläche spendiert (nun, brauche ich nicht unbedingt, ist aber einfach schöner), der kindle keyboard aber nicht.

Weiterlesen →

20. August 2012
von Martina Rüdiger
1 Kommentar

Ubuntu meldet einen Systemfehler und was (möglicherweise) hilft

Ich hatte Ubuntu ja neu aufgesetzt, weil es langam war und außerdem einen Systemfehler gemeldet hat. Das ging jetzt genau zwei Tage gut, und schon kam wieder die Meldung. Man wird dann gefragt, ob man den Fehler melden möchte und kann sich das detaillierte Fehlerprotokoll anzeigen lassen. Das war sehr hilfreich, denn ich bkam den Hinweis eines Problems mit usr/bin/xorg, was immer das ist. Kann man ja googeln. Findet man jetzt auch hier. ;-)

Weiterlesen →

18. August 2012
von Martina Rüdiger
Keine Kommentare

CAT Nova-Frust

… Mä-nnooo! Wenn ich mich jetzt mit dem Fahrrad auf Tour begebe (durch den wilden Osten unseres schönen Landes), muss ich leider auf das CAT Nova verzichten. Das ist mir doch zu wackelig alles: Internet nur per W-LAN, Akku schwächelnd und nur an der Steckdose aufladbar. Mal schaltet es sich nicht aus, mal nicht ein. Da bin ich besseres gewöhnt und nehme wohl mein Acer Aspire One mit, den dicken Akku hinten dran. Das hat den Vorteil, dass der Akku ordentlich lange hält, ich damit auch mein Smartphone aufladen kann (wilde Konstruktion, aber schon im Zug erprobt: Netbook an den Stecker angestöpselt, Smartphone via USB ans Netbook und dann als W-LAN Hotspot laufen gelassen. Das Gespann läuft und läuft!) und das Ganze stabil läuft.

Weiterlesen →

15. August 2012
von Martina Rüdiger
3 Kommentare

Drucken können wär ‘ne Wolke … Google Cloud Print und Ubuntu

Böh. Drucker unter Linux einrichten mag ich nicht. Zumindest nicht, wenn der Drucker hinter einem Druckerserver hängt und ich erst recherchieren müsste, was zu tun ist. Ich meine, einen Drucker, der an einem Linux-Rechner hängt installieren, ist ein Traum, das geht wirklich 1 à. Da hab ich mir unter Windows noch einen Wolf installiert, als Ubuntu mir schon per Plug and play die Drucker installiert hat, ratzfatz. Aber so ein Druckerserver … die sind ja zickig. Und ein gemischtes Netzwerk Windows 7/Ubuntu auch.

Weiterlesen →

14. August 2012
von Martina Rüdiger
1 Kommentar

Plattmachen (oder: Mein Netbook, Ubuntu und ich)

Als mein Acer Aspire One noch neu war – das ist jetzt schon 4 Jahre her – habe ich gleich nachdem ich ihn in den Händen hatte nach einer Alternative für Linpus Lite gesucht, das vorinstallierte Linux-Betriebssystem in der von Acer angepassten Version. Ich hatte mich nach einigem Rumprobieren für Ubuntu entschieden, für das die Community eine spezielle Netbook-Variante entwickelt hatte, Ubuntu Netbook Edition bzw. der Ubuntu Netbook Remix, wie er vor Ubuntu 10.04 hieß.

Mit der Einführung von Unity ab Ubuntu 11.04 wurde die Weiterentwicklung der Netbook Edition eingestellt, da die zugrunde liegenden Ideen und Konzepte nun Bestandteil der Standardoberfläche von Ubuntu sein sollten.  Die offizielle Unterstützung für die Ubuntu Netbook Edition 10.04 endete im Oktober 2011, die Unterstützung für die Ubuntu Netbook Edition 10.10 endete im April 2012 und wenn alles mit rechten Dingen zugeht, kann man nun die normale Ubuntu-Version auf dem Netbook verwenden ohne sich Hirn und Finger zu brechen …

Seit gestern nun hat das Netbook einen Systemfehler gemeldet. Irgendein apt-Weißnichtwas jammert. Langsam wurde das gute Stück in letzter Zeit sowieso und überhaupt, also … never change a running system but a system das humpelt, schmeiß schnell away and do it neu! Weiterlesen →