Trojaner – sie probieren es immer wieder …

| Keine Kommentare

Beim Abholen der Emails – „piiiieeeps“ – der Virenscanner meldet sich.
Findet einen „TR/Phish.Bankfrd.W“, was soll er damit machen? Ich sammele Viren … 😉 Lösch ihn nicht, Baby, schreib ihn in das Quarantäneverzeichnis (gerade piepst es wieder – noch einer!). Kurze Recherche. Erste Ergebnisse auf dem
Trojaner-Board
.

Man nennt ihn auch Troj/Banker-AU, und Troj/Banker-AU ist ein Kennwort stehlender Trojaner, der Kunden brasilianischer Banken zum Ziel hat. Troj/Banker-AU versucht, Tastenfolgen zu speichern, die auf bestimmten Websites und in Online-Banking-Anwendungen eingegeben werden. Der Trojaner kann gefälschte Benutzeroberflächen anzeigen, damit Anwender vertrauliche Daten eingeben. Die gestohlenen Daten werden per E-Mail an einen remoten Anwender gesendet.
Gerade hab ich die Mail vom Server gelöscht. Ich bin froh über TheBat! und AntiVir Personal Edition …!!!

Keinen ähnlichen Inhalt gefunden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar