Windows Explorer auf Schleichfahrt

| Keine Kommentare

Keine Ahnung, was passiert ist … seit ungefähr zwei Wochen war mein Explorer furchtbar langsam. Beim Kopieren von Dateien. Beim Öffnen von Dateien vom Explorer aus. Bei … ich weiß gar nicht, bei was, es war jedenfalls furchtbar!

Ein Virenscan hat nicht geholfen. Die anderen Programme sind zwar gelaufen, aber der Explorer blieb immer für ein paar Minuten tot und auch auf den Desktop bin ich nicht mehr gekommen. Lästig!

Gestern Abend war es dann ganz schlimm. Die CPU lief minutenlang in Volllast und wurde heißer und heißer … ich hab schon befürchtet, das irgendetwas passiert. Ich hab nochmal Hijackthis laufen lassen, und fand zwei Einträge, die verwaist waren, davon einer, der direkt den Internetexplorer betraf, aber wohl nicht nur den.
Seitdem scheint es besser zu sein, heute ist mir das Problem nicht mehr untergekommen. Ich hatte allerdings auch nicht so viel zu tun heute im Explorer. Na, mal sehen …

Keinen ähnlichen Inhalt gefunden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar