Blöder Acrobat wieder

| Keine Kommentare

Ja warum war bloß der Rechner wieder so langsam? Schon klar – Acrobat mal wieder. Ein PDF in K-Meleon angeklickt, die „Schicht“ (wie die Tabs dort heißen) nicht geschlossen, sondern oben einfach eine andere URL eingegeben und nicht mehr weiter drauf geachtet. Und verzweifelt, weil alles so anstrengend langsam war. Oh Mann, wenn man den Acrobat mit irgendeinem Browser verwendet hat, muss man immer im Task-Manager nachschauen, ob er auch nach Beenden der Ansicht noch läuft, und wenn ja, ihn dort abschießen. Und zwar in den Prozessen! *grunz*

Keinen ähnlichen Inhalt gefunden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.